Icon BWLV
Icon MBA IT
Icon MBA EP
Icon SFuP eV

MBA Estate Planning - Weiterbildung nach Maß

Die demographische Entwicklung in Deutschland übt hohen Druck auf die sozialen Sicherungssysteme aus. Vor allem bei der gesetzlichen Rentenversicherung sind Leistungskürzungen unvermeidbar. Um diese Lücke zu schließen, werden private und betriebliche Altersvorsorge zunehmend wichtiger. Zudem werden in Deutschland bis zum Jahr 2010 Vermögenswerte in Billionenhöhe vererbt. Dieser gewaltigen Summe stehen fehlerhafte Testamente sowie unvernünftige Konstruktionen im Bereich der Unternehmensnachfolge gegenüber. Während die Gestaltungsmöglichkeiten sich rasant weiterentwickeln, sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen ständiger Veränderung unterworfen. Um diesen Herausforderungen gerecht werden zu können, besteht bei Beratern und Führungskräften in Banken, Versicherungen, Familienunternehmen und Stiftungen ein ständig wachsender Bedarf an berufsbegleitender akademischer Weiterbildung, der in der Zukunft noch deutlich ansteigen wird.

Der MBA Estate Planning bietet als Antwort darauf eine akademisch anspruchsvolle, interdisziplinäre Aus- und Fortbildung in den Bereichen Aufbau, Sicherung und Übertragung von Vermögen. Im Vordergrund steht insbesondere die juristische und wirtschaftswissenschaftliche Untersuchung von Versicherungs- und Kapitalmarktprodukten. Weitere Schwerpunkte liegen neben rechtlichen Grundlagen im strategischen Vermögensaufbau und Portfoliomanagement sowie der steueroptimierten privaten und unternehmerischen Vermögensnachfolge. Ergänzt werden die Studieninhalte durch die Vermittlung von Soft Skills, wodurch zum Beispiel der besonderen Beratungssituation im Rahmen der Vermögensnachfolge Rechnung getragen wird.

Der MBA Estate Planning ist als Aufbaustudiengang konzipiert und kann berufsbegleitend absolviert werden. Er umfasst ein in sich geschlossenes Studienprogramm mit einer Dauer von 20 Monaten inklusive Masterarbeit. Der Großteil des Lernens erfolgt individuell über eine internetbasierte Lernplattform bei einem wöchentlichen Lernaufwand von rund 20 bis 25 Stunden.

Bei erfolgreichem Abschluss verleiht die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg den Hochschulgrad eines „Master of Business Administration“ (Estate Planning).

Sie sind hier:Das Studium